Technologien und Methoden – entwickelt für die Rückverfolgbarkeit von Energie

Die Blockchain Sello Sol ist eine Plattform zur Zertifizierung und Rückverfolgbarkeit von dezentraler und öffentlicher Solarenergie. Sie wird für Produkte und Dienstleistungen verwendet und dient gleichzeitig als Verifizierungssystem der getroffenen Maßnahmen für die Reduktion von Emissionen und Veränderung der Energiematrix ihrer Nutzer. Die Blockchain ermöglicht es, Energieinformationen auf sichere, transparente und überprüfbare Weise von ihrem Ursprung aus zu verarbeiten. 

Eine auf Energie spezialisierte Blockchain

 

Kryptographie und Konsens 

Im Gegensatz zum traditionellen Modell, das auf Vertrauen in eine Zertifizierungs- bzw. Überprüfungseinheit basiert, stützt sich die Blockchain Technologie auf die Verschlüsselung von Informationen und den Gemeinschaftskonsens, um die entsprechenden Transaktionen und Vorgänge zu überprüfen.

Jeder Teilnehmer eines dezentralen Netzwerks von Geräten verfügt über eine Kopie des Transaktionsprotokolls, das ständig aktualisiert wird. Dabei können nur neue Daten in die Kette eingegeben werden, ohne die bereits in der Kette vorhandenen Daten zu ändern. Die neuen Daten werden durch den Prozess “Proof of Work” (PoW) oder Arbeitstest in die Kette aufgenommen.

Die Blockchain Technologie basiert auf Machine-to-Machine-Interaktionen, die mit einer hohen Mining-Frequenz (Nachweis der Netzwerkarbeit der Blockchain) und der Überprüfung der Daten unbestechlich, überprüfbar und öffentlich rückverfolgbar ist.

Eine sequenzielle Informationskette

Sello Sol generiert Ketten an Informationsblöcken aus Energiemessungen in einem dedizierten Blockchain-Netzwerk. Diese Blöcke erstellen eine sequentielle Verknüpfung durch einen sogenannten Hash, einer “digitalen Unterschrift”, die der Lösung einer mathematischen Berechnung entspricht. Er enthält Informationen über die Hashs des vorherigen Blocks und des aktuell verarbeiteten Blocks, wodurch ein neuer eindeutiger Code von 64 Zeichen für jeden verarbeiteten Block erzeugt wird. Die sich aus diesem Code ergebenden Zeichen (eine kryptografische Funktion mit dem Namen SHA256) beziehen sich direkt auf die im Block enthaltenen Informationen. Daher würde jede Änderung in diesem Code einen neuen Hash bedeuten und vom Netzwerk zurückgewiesen werden.

Die Informationen sowohl der Blöcke als auch der Hashs werden in jedem Gerät, das an die Sello Sol Plattform angeschlossen ist, wiedergegeben.

Jeder neue Informationsblock wird automatisch von der Einheit ausgewertet, die mit dem Sello Sol-Netzwerk verbunden ist. Diese Informationen werden mit der Zeit in einzelne Daten umgewandelt, mit denen Endnutzer über dieselbe Plattform den Ursprung und sogar die Bestimmung der Solarenergie überprüfen können.

Optimierte Datenverarbeitung

Das Blockchain-Netzwerk von Sello Sol besteht aus Data-Mining-Knoten und Solarmessstationen, die an dem Ort installiert werden, an dem sich die zugehörigen Energiekraftwerke befinden. Der Grund für die physischen Messstationen besteht darin, die Erzeugung von Solarenergie durch direkten Anschluss an das Abrechnungsgerät, den Photovoltaik-Wechselrichter oder den Datenlogger zu überprüfen und zu zertifizieren und somit mögliche Fehlerquellen der gesammelten Daten aufs Minimalste zu reduzieren. Darüber hinaus verfügt jede Station über eine Reihe von Sensoren zur Messung meteorologischer Variablen, die einen Vergleichspunkt bestimmen, um sicherzustellen, dass die “Performance Ratio”, sprich das Leistungsverhältnis, jedes Generatorsystems innerhalb der korrekten Parameter liegt und das weder das System noch die Daten Unregelmäßigkeiten aufweisen.

Die Mining-Knoten wiederum sind sowohl physische als auch virtuelle Geräte, die an verschiedene öffentliche und private Organisationen wie Regierungsbehörden, Stiftungen, Unternehmen und Privatpersonen verteilt wurden, die am Blockchain-Netzwerk teilnehmen. Somit wird die Basis des Netzwerks gewährleistet, in dem die Echtheit der verarbeiteten Information ausschlaggebend ist. Die physischen Miner sind kleine Geräte, die vorkonfiguriert ausgegeben werden und lediglich eine WLAN Verbindung brauchen. Der Energieverbrauch der Miner liegt unter 10W und sie können über eine 5V- und 2000mA-Quelle mit Strom versorgt werden. 

Auf der anderen Seite arbeiten wir an einem herunterladbaren Mining-Client, der mit Windows und iOS kompatibel ist und der kostenlos, mit vorheriger Genehmigung durch die Blockchain-Plattform, von denjenigen heruntergeladen werden kann, die am Daten-Mining teilnehmen möchten. Da die Miner mit einer REST-Architektur arbeiten, ist keine große Rechenleistung erforderlich. Daher ist der Energieverbrauch, der durch Data Mining entsteht, sowohl bei den physischen als auch bei den virtuellen Geräten minimal.

Sello Sol arbeitet mit GTIME, das speziell für die Messung und Rückverfolgbarkeit von Energiequellen entwickelt wurde. Der Ursprung der Produktion wird dabei anhand der Variablen Geotargeting, Zeit, Benutzer-ID und MAC-Adresse des Geräts und der Stromerzeugung der Systeme erfasst, die mit unserer Plattform verbunden sind.

GTIME verarbeitet die Daten alle 15 Minuten und bindet sie alle 20 Minuten automatisch in neue Datenblöcke in der Kette ein. Dadurch werden Doppelinformationen und Datenverfälschungen der Blockkette vermieden.

Ich möchte Sello Sol beitreten

Schicken Sie uns Ihre Anfrage und einer unserer Mitarbeiter wird sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen, damit auch Sie Mitglied der lateinamerikanischen Blockchain werden.  

Marktführer der Industrie als auch der öffentliche Sektor setzen bereits auf Sello Sol 

Die für Sello Sol entwickelten Protokolle und Methoden wurden offiziell ausgewertet und werden von den wichtigsten Unternehmen und Institutionen weltweit verwendet. Sie werden zudem von Regierungsbehörden unterstützt und auf verschiedenen Konferenzen in Lateinamerika und Europa als Erfolgsfall der Energie-Blockchain präsentiert .

Schreiben Sie uns

contacto@sellosol.com
v

Rufen Sie uns an

+56 2 2604 8360

Büro

Av Providencia 1208, Of 501, Santiago, Chile

Die Energie-Blockchain für Lateinamerika

Ich möchte Sello Sol beitreten

Schicken Sie uns Ihre Anfrage und werden Sie Teil der lateinamerikanischen Solarblockchain

Entwickelt von